Jugendarbeit demonstriert!

Jugendarbeit demonstriert!

Allgemein
Es geht um eine Erhöhung der Fördermittel für Jugendarbeit! Es geht um Politik für junge Menschen! Es geht um Euch! Mit der Strahlkraft von jugendverbandlichen Methoden und bei einem kleinen Snack möchten wir die Abgeordneten und Mitarbeiter-innen des Landtages dafür gewinnen, ihre Mittagspause am 13.09.2018 ab 12:30 Uhr bis in den Nachmittag hinein zusammen mit uns zu verbringen. Bedingt durch die Plenarwoche werden die Mitglieder der verschiedenen Gremien zu unterschiedlichen Zeiten ihre Pause antreten können. Wir planen deshalb, von ca. 12:30 bis 17:00 Uhr mit unseren Aktionen vor Ort aktiv zu sein. Um die Demonstration bunt und lebhaft zu gestalten, brauchen wir Euch! Wir werden ein buntes Rahmenprogramm mit Spielen und verbandlichen Aktionen organisieren und wollen mit Euch zusammen für unsere politischen Gäste die Vielfalt und Energie der verbandlichen Jugendarbeit…
Mehr lesen
Flotte trifft Politik

Flotte trifft Politik

Allgemein
In den Osterferien hatten zahlreiche Jugendverbände Politikerinnen und Politiker zu Veranstaltungen der Jugendarbeit eingeladen. Hier könnt ihr einen Bericht der Ev. Jugend Wesermünde lesen. „Jugend Zukunft schaffen“ – unter diesem Motto hat der Landesjugendring eine Kampagne gestartet, die darauf aufmerksam macht, dass sich die Zuschüsse für Jugendarbeit in den vergangenen 20 Jahren halbiert haben. Politik müsse hier dringend etwas ändern. Es dürfe nicht sein, dass manche Jugendliche nicht mehr an Schulungen teilnehmen könnten, weil die Gebühren für solch einen Kurs immer weiter stiegen. Während des Vorbereitungsseminars für die „Flotte“ im Sachsenhain diskutie  rten die Teamer diese Problematik mit drei Abgeordneten des Niedersächsischen Landtags: Auf Einladung des Kreisjugendrings kamen Eva Viehoff (Grüne), Oliver Lottke (SPD) und Lasse Weritz (CDU) nach Verden. Alle drei lobten das Engagement der Gruppenleiter und betonten, wie wichtig…
Mehr lesen
Christian Fühner zu Besuch bei der DPSG

Christian Fühner zu Besuch bei der DPSG

Allgemein
In den Osterferien hatten zahlreiche Jugendverbände Politikerinnen und Politiker zu Veranstaltungen der Jugendarbeit eingeladen. Hier könnt ihr einen Bericht der DPSG Diözesanverband Osnabrück lesen. Am 26. April hat uns Christian Fühner, MdL, im Rahmen unserer Modulwoche (JuLeiCa-Kurs) besucht. Eingebunden wurde der Besuch in den Baustein "Politisches Handeln und Mitbestimmung". Nachdem wir uns gegenseitig vorgestellt und einen Überblick über die bisherigen Bausteine gegeben haben, wurden die Gruppenstunden-Ideen der Teilnehmenden zu den im Vorfeld erarbeiteten Handlungsfeldern der dpsg "Geschwisterlich leben", "Friedensbedingungen schaffen", "Nachhaltig leben", "Freiheit wagen" und "Allzeit bereit" vorgestellt. Dadurch konnte Herr Fühner einen guten Einblick in die Möglichkeiten der inhaltlichen Arbeit in Gruppenstunden bekommen. Anschließend konnten wir ein Gespräch über Finanzierung der Jugendarbeit, die Möglichkeiten des politischen Engagements von Jugendverbänden und den Wünschen aus der Politik führen und auf das Thema…
Mehr lesen
Basiskurs 2018 – Politik am Lagerfeuer

Basiskurs 2018 – Politik am Lagerfeuer

Allgemein
In den Osterferien hatten zahlreiche Jugendverbände Politikerinnen und Politiker zu Veranstaltungen der Jugendarbeit eingeladen. Hier könnt ihr einen Bericht des Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP) Landesverband Niedersachsen e. V. lesen. Gar nicht so leicht zu finden ist die Pfadfinderbildungsstätte Bad Fallingbostel. Auch nicht für Gudrun Pieper. Sie ist Mitglied im niedersächsischen Landtag und im Ausschuss für Soziales, Gesundheit, Frauen, Familie und Integration. Ausschüsse werden von Politiker-inne-n in Parlamenten gebildet, um sich mit besonderen Themen zu beschäftigen, mit denen sie sich dann besonders gut auskennen. Damit war Sie eine gute Ansprechpartnerin für uns als Jugendverband. In Bad Fallingbostel hat vom 17.03. bis 25.03. der Basiskurs stattgefunden. Gudrun Pieper ist also unserer Einladung gefolgt und hat uns dort besucht. Ich bin schon ein Stück die Straße hochgelaufen, um sie in Empfang…
Mehr lesen